Weinberg-Philosophie

Philipp und Andreas Brummund begutachten die Reben.

„Wir bewirtschaften unsere Böden so, dass der Weinberg in seiner Natürlichkeit erhalten bleibt und auch nachfolgende Generationen an unseren ausgezeichneten Hanglagen in Rheinhessen noch Wein anbauen können.“

Qualität und Zielstrebigkeit von Anfang an

Unser Ziel ist es, unverwechselbare Weine mit einem höchstmöglichen Maß an Qualität, Größe und Charakter auszubauen. Hierzu vereinen wir Tradition, Leidenschaft, Ehrgeiz sowie das Offensein für neue Verfahren und Techniken zu unserer eigenen Maxime.

Der Grundstein für Spitzenwein wird im Weinberg gelegt. Daher achten wir sehr darauf, dass die Arbeit an den Reben und am Boden schonend und umweltbewusst vonstattengeht. Denn dies ist die Basis für kräftige, gesunde Reben. Reduzierte Erträge, individuelle Qualitätsarbeiten und ein gezieltes Erntemanagement je nach Sorte und Lage sind für uns selbstverständlich.

Bereits im Winter legen wir mit dem ersten Rebschnitt die Basis zur Ertragsbegrenzung.
Wir entblättern die Reben konsequent um eine gute Durchlüftung zu gewährleisten und die Sonneneinstrahlung zu verbessern. Während der Grünlese wird ausgedünnt um die optimale Reife der Trauben am Stock zu fördern. Darüber hinaus halten wir die Wurzelbereiche behutsam sauber um die Energie des Rebstocks in die Frucht zu leiten. Um die natürliche Bodenaktivität im Weinberg zu steigern säen wir artenreiche Begrünungen und Leguminosen.
Mit Hilfe dieser kleinen Stellschrauben gelingt es uns qualitativ hochwertige und wohlschmeckende Früchte heranzuziehen.

Bei der Wein-Ernte werden nur Vollreife und gesunde Trauben geerntet und verarbeitet. Das kontrollieren wir durch selektive Handlese. Wir lassen das Lesegut so lange wie möglich an der Weinrebe hängen, um Säure zu regulieren und das Mostgewicht zu erhöhen.

Eine weitere Qualitätsgarantie sind die Rebbestände und deren Lagen. Hier zählen Rebstöcke mit beachtlichem Alter – bis über 35 Jahre  – zu unseren Anlagen. Gerade das zeichnet Weine mit charaktervollen und intensiven Aromen sowie eleganten Strukturen aus.